Taekwondo an der MMS Seeboden

Dank der freundlichen Unterstützung des Taekwondo- Clubs Spittal hatten die Schülerinnen und Schüler der MMS Seeboden im Rahmen des Turnunterrichts die Möglichkeit, einen Einblick in die koreanische Kampfkunst zu bekommen.
Die Trainer zeigten Bewegungsabläufe, wobei auf Schnelligkeit und Dynamik geachtet wurde.
Zum Abschluss gab es eine Vorführung einiger Taekwondo Techniken.

Die Schülerinnen und Schüler konnten erkennen, dass man mit mentalem Einsatz und gezielten Bewegungsabläufen einen enormen Krafteinsatz bewirken kann.
Die Veranstaltung machte unseren Kindern viel Spaß, bei einigen wurde das Interesse für diesen Kampfsport geweckt.